Tanzintensiven

Tanz­in­ten­si­ven sind zeit­lich befris­te­te Tanz- und Bewe­gungs­an­ge­bo­te, die in Form von Work­shops an Wochen­en­den und in den Feri­en stattfinden.
 
Eine Tanz­in­ten­si­ve ent­hält neben den akti­ven tän­ze­ri­schen Ein­hei­ten meist auch Theo­rie­ein­hei­ten zu Metho­dik, Prin­zi­pi­en, Gesetz­lich­kei­ten und Geschichte.
 
Krea­ti­ves Arbei­ten wie z. B. cho­reo­gra­phie­ren, malen, bas­teln, kre­ieren usw. kön­nen eben­falls Teil der Tanz­in­ten­si­ven sein.
 
Der Fokus einer Tanz­in­ten­si­ve, kann auf einem oder meh­re­ren Schwer­punk­ten oder dem Errei­chen eines beson­de­ren Ziels lie­gen oder fin­det unter einem Mot­to oder in Bezug auf ein The­ma statt.
 
Die Tanz­in­ten­si­ven fin­den meist über meh­re­re Stun­den (min. 120 Minu­ten) oder meh­re­re Tage (max. 5 Tage) statt. 
 
Das Programm/Motto/Thema wird früh­zei­tig bekanntgegeben.

Alter 

ab 6 Jahren 

Standort 

Variabel 

Termine 

In Planung 

Anfragen